Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)

Wem gehört die Zukunft: E-Fahrzeuge oder Wasserstoff-Fahrzeuge?

  • Einleitung Die Erderwärmung und die Ressourcenknappheit fossiler Energien bringen die Forschung immer mehr dazu neue alternative Lösungen zu finden bzw. zu entwickeln. Doch nicht jede alternative Lösung, ist eine, die für die Umwelt gut ist. Oft werden bei dem Versuch eine Alternative zu finden das Gegenteil bewirkt. Im Rahmen der Bachelorarbeit wird der Unterschied zwischen den elektrisch angetriebenen Fahrzeugen und den mit Wasserstoff angetriebenen Fahrzeugen untersucht und erläutert. Die Kernfrage dieser Untersuchung ist, welches der beiden Fahrzeugtechnologien sich in der Zukunft besser durchsetzen kann. Diesbezüglich muss bei der Untersuchung auf einige Anhaltspunkte eingegangen werden. Diese sind: • der Aufbau und die Funktionsweisen der jeweiligen Technologien • die Schadstoffe sowohl bei der Herstellung als auch bei der Nutzung • die möglichen Unterschiede in den Reichweiten • die Anzahl der jeweiligen Wasserstofftankstellen und E-Ladesäulen • Die Vorteile sowie die Nachteile Für die Untersuchung wird im Vorfeld eine intensive Literaturrecherche durchgeführt, mit dessen Ergebnissen anschließend weitergearbeitet wird. Ziel dieser Recherche ist es, anhand mehrerer verschiedenen Werke, den aktuellen Stand der Technik herauszufinden und diesen für eine Gegenüberstellung der Technologien anzuwenden. Hierbei wird jeder Anhaltspunkt untersucht und erläutert. Anschließend findet die Gegenüberstellung der beiden Technologien hinsichtlich der einzelnen Anhaltspunkte statt. Mithilfe der gewonnenen Ergebnisse wird zum Schluss dieser Arbeit anhand der Untersuchungen und der Literaturrecherche erläutert, welche der beiden Technologien in der Zukunft besser durchsetzen kann und weshalb man zu diesem Entschluss gekommen ist.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Hiuar-Semyan Omar
URN:urn:nbn:de:hbz:1393-opus4-8123
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2022
Release Date:2022/10/31
Page Number:35
Institutes:Fachbereich 3 - Institut Maschinenbau
DDC class:600 Technik, Medizin, angewandte Wissenschaften / 620 Ingenieurwissenschaften und Maschinenbau
Licence (German):License LogoNo Creative Commons