Volltext-Downloads (blau) und Frontdoor-Views (grau)
  • search hit 4 of 391
Back to Result List

Anwendungspotentiale von MeshLab in Reverse-Engineering-Projekten

  • Das Ziel der vorliegenden Arbeit ist es, die Eignung von MeshLab in einem Reverse-Engineering-Projekt zu überprüfen. Dazu wurden vor Beginn sechs Kriterien aufgestellt, auf die MeshLab untersucht wird. Das Ergebnis zeigt, dass MeshLab fünf von sechs Kriterien erfüllt und somit für einen Einsatz geeignet ist. MeshLab ist ein Teil der Datenaufbereitung des Reverse Engineering. Es ist ein kostenloses Programm und somit in Kombination mit einem günstigen Scanner für einen Einsatz in Reverse-Engineering-Projekten mit einem geringen Kostenaufwand einsetzbar. The aim of this bachelor thesis is to verify the suitability of MeshLab in a Reverse-Engineering-Project. Before the beginning six criterias were set up on which MeshLab is examined. The result shows that MeshLab fulfills five of six criterias and is therefore suitable for use. MeshLab is a part of the data preparation from the Reverse Engineering. It is a free programm and in combination with a cheap scanner, it can be used in a Revere-Engineering-Project with a low Budget.

Download full text files

Export metadata

Additional Services

Share in Twitter Search Google Scholar

Statistics

frontdoor_oas
Metadaten
Author:Tobias Bußmann
URN:urn:nbn:de:hbz:1393-opus4-6283
Document Type:Bachelor Thesis
Language:German
Year of Completion:2020
Release Date:2020/10/13
Pagenumber:39
Institutes:Fachbereich 3 - Institut Maschinenbau
DDC class:300 Sozialwissenschaften / 330 Wirtschaft
Licence (German):License LogoNo Creative Commons